projekte.jpg
 
Aktuelles (Home)
Philosophie
Geschichte
Team
Fusionstreet
Manege
Projekte
Events
Friends+Partners
Bildergalerie
Pressespiegel
Pressemitteilungen
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung
Suche
 
Brandwandgestaltung "CrossCulture" PDF Drucken E-Mail

Wie an dieser Stelle bereits berichtet, war FUSION e.V. bei der Gestaltung einer riesigen grauen Brandwand am Maybachufer dabei. Dies geschah im Rahmen des Projektes "CrossCulture sichtbar machen", welches durch das Lokale Kooperationsnetz der Eigentümer im Reuterkiez initiiert und die Agentur Coopolis/zwischen|nutzungs|agentur koordiniert wurde. Gemeinsam mit Hauseigentümern, Kindern und Jugendlichen, den Streetart-Künstlern von 0815 industries, FUSION e.V. und Vielfalt e.V. hat sich die Wand über den Sommer in einen bunten Dschungel mit einer großen Blütenskulptur verwandelt. Unsere Kinder waren bei einigen Ideen-Workshops für die Wandgestaltung dabei und eine aus der Wand herausragende fleischfressende Pflanze entstand bei uns in der Kunstwerkstatt der MANEGE.

Am 26. August 2010 wurde nun der gesamte Spielplatz zwischen Maybachufer und Schinkestraße nach seiner Neugestaltung offiziell wieder eingeweiht. Teil des Geländes ist die nun fertige Dschungel-Wand. Außerdem hat FUSION e.V. letzten Sommer die Holzspielgeräte renoviert und eine weitere Skulptur angefertigt. Der gesamte Spielplatz ist sehr einladend und schön geworden, ein Besuch lohnt sich auf alle Fälle.

Hier gibt es noch das Projektblatt mit allen Informationen zum Wandprojekt.

Und hier gibt es einige Fotos von der Entstehung der Wand.

 
< Zurück   Weiter >
     
 
      Sie befinden sich hier:
Aktuelles (Home) arrow Projekte arrow Abgeschlossene Projekte arrow Brandwandgestaltung "CrossCulture"

> © 2005 by FUSION - Intercultural Projects Berlin e.V.
> Gestaltung & Realisation: Markus Ringpfeil AGD