Kriminalitšt nicht ausgeschlossen
In Berlin gibt es jetzt die "Jugendstraße" – eine Lösung für perspektivlose Kids?
Quelle: Berliner Zeitung, 18. Juni 2003
Link zum Artikel