FUSIONSTREET GALLERY > 07. Juli 2006
Am Freitag, den 07. Juli eröffnet die Open-Air FUSIONSTREET GALLERY in der Rütlistraße. Die erste Ausstellung wird eine Graffiti-Ausstellung sein, die sich dem Thema "PARALLELGESELLSCHAFT" widmet. Präsentiert werden die Ergebnisse eines Graffiti-Workshops, die vom 3. bis 6. Juli entstehen. Während des Workshops setzen sich Jugendliche aus unserem Jugendclub MANEGE, der Rütli-Schule, dem Neuköllner Reuterkiez und anderen Berliner Bezirken mit dem Begriff auseinander und bringen ihre Ideen unter professioneller Anleitung unserer Partner von 0815-industries in eine künstlerische Form.
Am Tag der Vernissage wird FUSION e.V. auf der Straße außerdem einige seiner neuesten und älteren Kunstobjekte, die als Straßenmöbel entstanden sind, zur öffentlichen Nutzung und zum Probesitzen präsentieren.

Der Tag der Ausstellungseröffnung sieht folgendermaßen aus:
11 bis 14 Uhr:       öffentliches Besprühen der Wände auf der Straße
14 bis 15 Uhr:       Show-Fertigstellung der Graffiti-Wände und Gesprächsmöglichkeiten mit Workshop-TeilnehmerInnen, KünstlerInnen und dem FUSION-Team
15 Uhr:                 VERNISSAGE
15.30 bis 17 Uhr:   Bühnen-Programm

Die FUSIONSTREET GALLERY wird ermöglicht durch die freundliche Unterstützung von Aktion Mensch e.V. - Projekt 5000XZukunft.

Link: Galerie 1 > Graffitiaktionstag