Musikwerkstatt

Seit 2006 gibt es in der MANEGE unserer Musikwerkstatt. Wir starteten das Projekt, um die künstlerisch-kreative Ausrichtung unserer Arbeit und unserer Angebote um einen weiteren Bereich zu erweitern, der wiederum eine wichtige Ergänzung für andere Projektbereiche ist. Außerdem reagierten wir mit dem Projekt auf den häufig geäußerten Wunsch der Kinder und Jugendlichen, eigene Texte und Stücke, vor allem im Bereich des Rap und Hip Hop, aufnehmen zu können. Mit der Musikwerkstatt wollen wir sie in ihren Bestrebungen sowohl durch die technische Infrastruktur als auch mit einer professionellen Anleitung durch Musiker als Projektanbieter unterstützen.

Mit der Musikwerkstatt verfolgen wir das Ziel, Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, selbst musikalisch aktiv zu werden und dabei einen bewussteren Umgang mit Musik und verschiedenen Musikrichtungen zu erfahren. Sie sollen durch die eigene praktische Auseinandersetzung die vielfältigen Möglichkeiten, die Musik bietet, kennenlernen und unter Anleitung erfahrener Musiker die verschiedenen Arbeitsschritte, die zur Produktion von Songs notwendig sind, selbst ausprobieren und lernen. Neben der musikalischen und technischen Befähigung und Qualifizierung der TeilnehmerInnen bietet die Musikwerkstatt den Jugendlichen die Möglichkeit, auf sich und ihre Lebenswelt durch Musik, Texte und Songs aufmerksam zu machen.

Die Einrichtung des Tonstudios und die ersten Aktivitäten wurden durch die Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin gefördert. Seit 2008 wird die Arbeit im Studio im Rahmen der Maßnahme "Werkstätten in der Jugendstraße" aus dem Programm Soziale Stadt unterstützt. Jedes Jahr entsteht eine CD mit den aktuellen Produktionen aus dem Tonstudio. Inzwischen sind "FUSION MUSIC I-V" verfügbar.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das Projekt wird gefördert durch die Europäische Union, den Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE), die Bundesrepublik Deutschland und das Land Berlin im Rahmen des Programms "Zukunft im Stadtteil" Teilprogramm "Soziale Stadt" im Rahmen der Maßnahmen "Werkstätten in der Jugendstrasse".

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------