FUSION-OLYMPIADE > 17. Oktober 2008

Zum Abschluss der Freiluftsaison 2008 ging es noch einmal sehr sportlich in der *fusionstreet* zu. Am 17. Oktober fand die FUSION-Olympiade statt, ein Wettkampf in verschiedensten lustigen und anstrengenden Disziplinen. Es gab ein Fußballturnier und den FUSION-10-Kampf. Der 10-Kampf beinhaltete Wettkämpfe in Kart-Fahren, Eierlauf, Sackhüpfen, Wettlauf, Tauziehen, Nägel-Einschlagen, Theo-Füttern, Seilspringen, Erbsen-Schlagen und Weitwurf.

Auch wenn es kalt und feucht war, tat dies dem sportlichen Ehrgeiz der Kinder keinen Abbruch. Einige Disziplinen wurden einfach in die MANEGE verlegt, wo alle mit viel Spaß bis zum Abend fleißig Punkte sammelten. Nachdem viel Schweiß geflossen war, wurden am Abend die Besten bei einer offiziellen Siegerehrung gefeiert und erhielten Gold-Silber-Bronze-Medaillen. Und die besten Fußballmannschaften konnten einen Pokal mit nach Hause nehmen.

Die zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Olympiade und auch alle Erwachsenen erfreuten sich eines herrlichen fröhlichen und fairen Nachmittags.

Bilder gibt es wie immer in der Galerie 1 > 2008 FUSION-Olympiade