JugendTür Auf I - 2011
Das Jahr 2011 ging mit der ersten Auflage unseres Haus-Festivals "JugendTür auf, MANEGE frei" am 21.12. sehr energiegeladen zu Ende. Auf der Bühne im großen Saal - die in den Wochen vorher gemeinschaftlich wieder zu einer richtigen Bühne mit Vorhang hergerichtet wurde - präsentierten die Kinder und Jugendlichen ihr Haus und was sie hier alles im auslaufenden Jahr gemacht und gelernt haben. Das Bühnenprogramm reichte vom ersten Auftritt der Mädchen-Theatergruppe, die erst seit September existiert und in dieser kurzen Zeit extrem viel auf die Bühne gebracht hat, über eine Tanzchoreographie unserer jungen 'Cap Girls', einem gemeinschaftlichen Rap, der im Rahmen eines Workshops mit 'cultures interactive' entstanden ist, bis hin zur souveränen Aufführung des Stücks 'MISSION IMPOSSIBLE - Reloaded' unserer seit knapp zwei Jahren existierenden Theatergruppe. Belohnt wurden die Mühen der Vorbereitung, der Proben und das Lampenfieber durch ein volles Haus von Eltern, Geschwistern, Lehrern und Nachbarn. Am Ende fand nicht einmal jeder einen Sitzplatz. Wer leider nicht dabei sein konnte oder sich einfach auch nur erinnern möchte, findet einige Bilder dieses sehr schönen Nachmittags an dieser Stelle: Galerie 1 > JugendTür Auf